Staatsformen und Regierungssysteme

Startseite

Staatsformen und Regierungssysteme


   Republik
  • Parlamentarisches Regierungssystem
  • Präsidentielles Regierungssystem
  • Semipräsidentielles Regierungssystem
  • Parlamentsgebundene Exekutivgewalt
  • Räterepublik
  • Volksrepublik

  •    Monarchie
  • Absolute Monarchie
  • Konstitutionelle Monarchie
  • Parlamentarische Monarchie
  • Ständische Monarchie

  •    Diktatur
  • Einparteiensystem
  • Militärdiktatur
  • Personelle Diktatur
  • Tyrannis / Despotie
  • Mischformen


  • Regierungssysteme

    Absolute Monarchie

    Definition und Erklärung

    Bei der absoluten Monarchie liegt die alleinige Staatsgewalt beim Monarchen. Der Monarch kann alle Gesetze selber erlassen, untersteht diesen aber nicht, muss ihnen also keine Folge leisten. Daher ist er "legibus absolutus" = von den Gesetzen losgelöst. Er kann sprichwörtlich tun und lassen, was er will und ist niemandem Rechenschaft schuldig.

    Ein Paradebeispiel der absoluten Herrschaft eines Monarchen ist der Sonnenkönig Ludwig XIV (1638-1715). Er prägte auch den Satz "Der Staat bin ich", welcher zutreffend den Kern der absoluten Monarchie erklärt.


    verwandte Themen

       Herrschaftsformen

       Gewaltenteilung

    (c) 2012 by staatsformen.com Hinweise Impressum