Startseite Staatsformen Artikel Impressum
alle Staatsformen von A bis Z

Regierungssysteme

Konstitutionelle Monarchie

Definition und Erklrung

Eine konstitutionelle Monarchie ist eine Form der Regierung, bei der die politische Macht bei einem Monarchen liegt, aber durch eine Verfassung und andere politische Institutionen beschrnkt wird. In einer konstitutionellen Monarchie hat der Monarch eine reprsentative Funktion, aber er hat keine uneingeschrnkte Macht und Autoritt.

Eine Verfassung legt die Rechte und Pflichten des Monarchen sowie die Rechte und Freiheiten des Volkes fest. Eine konstitutionelle Monarchie kann ein Parlament haben, das Gesetze erlsst und politische Entscheidungen trifft, und sie kann eine unabhngige Justiz haben, die Verste gegen die Verfassung verfolgt.

Konstitutionelle Monarchien knnen in vielen verschiedenen Formen und Gren auftreten, von kleinen Knigreichen bis hin zu groen Staaten. Einige konstitutionelle Monarchien haben eine rein reprsentative Funktion, whrend andere eine aktive Rolle in der Regierungspolitik spielen.

Zusammenfassend ist eine konstitutionelle Monarchie eine Form der Regierung, bei der die politische Macht bei einem Monarchen liegt, aber durch eine Verfassung und andere politische Institutionen beschrnkt wird. Der Monarch hat eine reprsentative Funktion, aber keine uneingeschrnkte Macht und Autoritt. Konstitutionelle Monarchien knnen in vielen verschiedenen Formen und Gren auftreten und haben oft eine Verfassung, ein Parlament und eine unabhngige Justiz.


Themenrelevantes: Herrschaftsformen - Gewaltenteilung - alle Steuerarten - Heinrich VIII